Orte und Umgebungen
Valdichiana
Das Chiana-Tal hat seinen Namen von dem Kanal, der die Rückgewinnung von sumpfigen See zu produktivem Land zu kultivieren erlaubte. Heimat des berühmten "Weiß Tier", die Chianina, dass in diesem Tal als Arbeits-Tier ausgewählt wurde.
 
Castiglion Fiorentino
Das mittelalterliche Dorf von etruskischen Ursprungs ist 7 Km von dem Bauernhof Il Cipresso. Es wird Sie mit ihren Gassen voller Geschichte, seine Kirchen und herrliche Aussicht überraschen.
 
Pieve della Sassaia von Rigutino
Castiglion Fiorentino
Die Pfarrkirche von San Quirico wurde gegen Jahr 1000 n. Chr. gebaut. Sie wurde später in der derzeitigen Konfiguration im fünfzehnten Jahrhundert restauriert, wie aus der Einbeziehung in den Architrav außen sichtbar ist.

Wahrscheinlich wurde um diese Kirche herum die Stadt von Rigutino etabliert. Seine Höhe von etwa 400 Meterüber dem Meeresspiegel erlaubte den Menschen, zu einem ungesunden Sumpf so weit zu leben. Heute ist die Stadt rund um die Kirche Sassaia Rigutino genannt und ist heute ein wichtiger Teil der Stadt, das am Fuße des Mount Lignano liegt.

Die Kirche wurde kürzlich restauriert und aus seiner großen Terrasse vor der Eingangsfassade hat man einen herrlichen Blick über das Tal.

Von dem Bauernhof Il Cipresso kann man sie durch eine leichte Wanderung entlang eines Pfades zwischen den Olivenbäumen in ca. 10 Minuten erreicht werden.
Indietro
Aktivitäten und Kurse

Kochen Klasse Bauernhof Il Cipresso
Kochkurse für kleine Gruppen, vom Bauernhof bis zum Tisch!
 
Caratello Vinsato
Wie bereitet man den Vinsanto zu? Eine Geschichte von 10 Jahren, ausgehend von der Sammlung von weißen Trauben im September und geht mit dem langsamen Trocknen der Trauben ..... bis zum fertigen Produkt! Warum nicht kommen und ein einzigartiges Erlebnis für die Öffnung der Caratelli leben!
 
Wo man essen kann
La Tabaccaia
Es ist den Verkaufspunkt von unserer Firma, wo Sie Produkte und Wein, Öl, Fleisch, Käse und vieles mehr einkaufen und schmecken können.